Impressum
Logo GB

Home vocalissimo complete© Semesterprogramm vocabile© Kontakt

Biographie übers Singen und Sprechen Let The Children Play Wedding Songs Links Gästebuch



Logo GB
V O C A B I L E ©   -   W A R U M   E I G E N T L I C H   F O R T B I L D U N G E N   I M   B E R E I C H   
S P R E C H E R I S C H E R   U N D   S P R A C H L I C H E R   
K O M P E T E N Z ?

Sprecherische und sprachliche Kompetenz wird auch im beruflichen Kontext immer wichtiger; nicht nur an offensichtlicher, exponierter Stelle wie bei Interviews, Pressekonferenzen o.ä.

Sprecherische Kompetenz

Viele merken erst im beruflichen Einsatz (meist erst nach der Ausbildung), wie sprechintensiv ihr Beruf eigentlich ist. Sie stellen oft erst dann fest, daß sie stimmliche Probleme haben oder im Laufe der Zeit bekommen werden.

Solche Schwierigkeiten zeigen sich u.a. durch

  • fehlende Verständlichkeit, Lautstärke oder Resonanz
  • ständiges Ringen nach Luft
  • mangelnde Flexibilität in Bezug auf Tempo, Pausen und Sprachmelodie
  • Heiserkeit infolge falscher Belastung/Überbelastung

Im beruflichen Umfeld wird nur zu leicht und zu oft vergessen, daß die besten inhaltlichen Argumente und Informationen untergehen, wenn sie nicht durch sprecherische Fähigkeiten unterstützt werden.

Fehlende sprecherische Fähigkeiten ver- oder behindern

  • inhaltliches Verständnis
  • Aufmerksamkeit beim Zuhörer

Es gibt mehr sprechintensive Berufe, als man es auf den ersten Blick vermutet:

  • Lehrer, Erzieher und Trainer aller Art
  • Bahnhofssprecher, Fluglotsen
  • alle Angestellten in beratender Funktion (Bank, Verkauf etc.)
  • die Damen und Herren im Call Center
  • Pfarrer
  • jeder, der oft Teamrunden zu leiten hat oder die Ergebnisse seiner Arbeit präsentieren muß

und viele mehr

nach oben ...

Wodurch zeichnet sich sprecherische Kompetenz aus?

Bei Präsentationen, Teamsitzungen, Vorträgen, Kundenbetreuung u.v.m. wird erwartet, daß man die eigene fachliche und inhaltliche Kompetenz mit einer ebensolchen Kompetenz auch sprecherisch sowie sprachlich umsetzten kann.

Unklare, schwammige Formulierungen oder bloße Worthülsen kann sich niemand mehr leisten; sie werden alsbald durchschaut.
Wer nach Worten ringt bei dem Versuch, seine Meinung oder Informationen kund zu tun, wird scheitern.
Nur mit Fachausdrücken, Abkürzungen o.ä. Eindruck schinden zu wollen, schreckt in vielen Fällen eher ab und schlägt dann oft sogar in Ablehnung um.

Wer nicht bedenkt, daß Sprache - mündlich wie schriftlich - eines unserer wichtigsten Kommunikationsmittel ist, verschenkt die Möglichkeit, sich in seinem eigenen Sinne mitteilen zu können.

Kaum jemand merkt, wie die eigene Sprache, der erlernte Sprachgebrauch durch "Vorbilder" unbewußt beeinflußt und verändert wird.

  • Welchen Einfluß haben professionelle Sprecher (Nachrichten, Reporter) oder Politiker und Prominente auf unseren eigenen Sprachgebrauch?
  • Wie erhöht man die eigene Aufmerksamkeit im Umgang mit Sprache?
  • Wie wägt man ab zwischen der Weiterentwicklung von Sprache einerseits und deren Verwässerung oder gar Verarmung andererseits?
  • Welche Wirkung hat meine Sprache und mein Sprechen in der Wahrnehmung anderer?

Wodurch zeichnet sich sprachliche Kompetenz aus?

durch

  • klare, strukturierte Aussagen
  • vielfältigen und variablen Sprachgebrauch
  • inhaltliche Verständlichkeit und Eindeutigkeit
  • die Fähigkeit, auch kompliziertere Sachverhalte klar und deutlich zu beschreiben
  • Flexibilität im Umgang mit Sprache in verschiedenen Sprechsituationen
nach oben ...

Kurse und Seminare, Einzelbetreuung

In beiden Bereichen - sprecherische sowie sprachliche Kompetenz - kann Ihnen vocabile© ein passendes Angebot an Seminaren und Kursen anbieten. Diese werden auf die Bedürfnisse der jeweiligen Teilnehmer sowohl inhaltlich wie zeitlich angepaßt.

Weitere Seminarangebote (z.B. zu den Themen Stimm- und Sprechtechnik oder Atemtechnik) und Preise auf Anfrage.

Ebenso im Programm: Einzelbetreuung zu speziellen Fragen und Problemstellungen.


Gabi

nach oben ...
 Braun vocalissimo complete © Fon +49 8168 / 515 e-Mail
Modifikation: